Sonntag, 1. Juli 2018

Rezept für einen saftigen Weichselkuchen



Meine Mama hat heute Geburtstag (Nochmal alles Liebe, Mama! 🎔) und gestern kam ein Teil der Familie zusammen, um ein bisschen zu feiern. Ich habe drei verschiedene Süßspeisen serviert und dieser Weichselkuchen kam sehr gut bei allen an, deshalb möchte ich euch mein Rezept dafür nicht vorenthalten, damit auch ihr eure Familie an einem heißen Sommertag mit einem fruchtigen Kuchen verwöhnen könnt. Auch zum Frühstück ist er bestens geeignet, wie mir mein Mann und meine Mama glaubhaft versicherten :) Und die Zubereitung ist denkbar einfach, also ran an die Rührschüsseln und los geht's!

Samstag, 5. Mai 2018

3 Dinge, die ich diesen April gelernt habe


  • Der Radetzky-Marsch und "Yankee Doodle" sind keine gute Stimmungsmusik, wenn man eine Schmachtszene schreiben möchte. Auch dann nicht, wenn es eigentlich zur militärischen Umgebung der Geschichte passen würde *lach*



  • Beim Backen eines Kuchens kann man 100 ml Zitronensaft NICHT mit einem Fläschchen Zitronenaroma ersetzen, weil dann ja die Flüssigkeit fehlt. Besonders doof, wenn man sich noch denkt, dass der Teig ungewöhnlich fest ist, aber erst beim Anblick des vergurkten, vertrockneten Endergebnisses checkt, was man falsch gemacht hat ... Meine einzige Entschuldigung: Es war schon spät und ich habe nebenbei telefoniert :D



  • Die Leute, die mich vom Schreiben abhalten, wenn ich in einer emotional schwierigen Szene stecke, sollten besser schnell den Kopf einziehen ... 


Dienstag, 27. März 2018

{Fanart} Vrila & Hyacinthe

Ihr Lieben ❤

Wenn mich um 2 Uhr morgens die liebe Jessamyne auf Instagram anschreibt und mir sagt, sie hätte gerade total Bock, Vrila und Cinth zu zeichnen, dann beginnt sich Aufregung in mir festzusetzen :D Ich frage mich, ob das heißen soll, dass sie sofort anfängt oder ob es nur eine kurze Lust ist, deren Glut am nächsten Morgen verglimmt *lach* So war es zum Glück nicht. Ganz im Gegenteil. Eine Stunde später hatte ich die erste Skizze der beiden als PN und war hellauf begeistert ❤

Das fertige Ergebnis darf natürlich niemandem vorenthalten werden und wird auch einen Platz in der Hall of Fame auf der Homepage bekommen! Jess hat meine Männer wundervoll eingefangen und ich bin sehr dankbar, das zauberhafte Bild posten zu dürfen ❤

Jess hat als Autorin ihre eigene Website, als Leserin einen Bookstagram-Account und als Künstlerin auch einen Art-Account auf Instagram. Schaut doch bei ihr vorbei und hinterlasst ein wenig Liebe!


❤❤❤❤❤



Montag, 5. März 2018

Homepage-Launch und Jubiläumsjahr 2018



Hey ihr Lieben,

endlich darf ich euch die neue Homepage zeigen, an der wir so lange gebastelt und gefeilt haben! Ich bin wahnsinnig gespannt, was ihr dazu sagt und ob sie euch gefällt.

Freitag, 23. Februar 2018

Ein verfrühtes Frühlingserwachen

       

Hey ihr Lieben,

wie geht es euch? Ist ja nun schon ein Weilchen her, dass wir voneinander gehört haben. Ich habe ein Winterschläfchen gemacht, könnte man sagen. Wobei, eigentlich wäre das eine Lüge ... 

Montag, 20. November 2017

[Leseprobe] Weihnachtsrochade

https://smile.amazon.de/dp/B077KC9MSX/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1510922495&sr=8-1&keywords=schneest%C3%BCrmchen  
Heute gibt es eine kleine, aber feine Leseprobe zu meiner Weihnachtsgeschichte, die ihr in der wundervollen Anthologie "Schneestürmchen und Glühweinwürmchen" lesen könnt ♥ 

Ich wünsche euch ganz viel Freude mit meinen Herzensjungs Aleks & Vali, die ja eigentlich ein Traumpaar sind... wenn es da nicht ein Geheimnis zwischen ihnen gäbe, von dem Vali ausgerechnet an ihrem ersten gemeinsamen Weihnachtsfest erfährt.

Eure Tharah
(immer noch verrückt nach Weihnachten)




Freitag, 17. November 2017

[Neuerscheinung] Schneestürmchen und Glühweinwürmchen


Überraschung, ihr Lieben! Ich wurde eingeladen, an einer Anthologie voll zuckersüßer Weihnachtsgeschichten mitzuwirken! Endlich darf ich sie euch vorstellen!


Donnerstag, 26. Oktober 2017

[Soundtrack] Bringt mir sein Herz

Hier sind wir wieder, meine Lieben. Neues Buch, neue Musik 🎔

Dieses Mal war es ein wenig schwieriger als sonst, einen Soundtrack zusammenzustellen, da ich ungewöhnlich viele verschiedene Lieder gehört habe, aber es haben sich drei herauskristallisiert, die sich enger mit 'Bringt mir sein Herz' verbinden lassen. So will ich sie euch nicht vorenthalten. Vielleicht bereitet es euch ja Freude, in die Songs reinzuhören :)